Sachbezugswert f├╝r arbeitst├Ągliche Zusch├╝sse zu Mahlzeiten

12.02.2019

Je Arbeitstag und je bezuschusster Mahlzeit (Fr├╝hst├╝ck, Mittag- oder Abendessen) kann nur ein Zuschuss mit dem amtlichen Sachbezugswert angesetzt werden. Erwirbt der Arbeitnehmer am selben Tag weitere Mahlzeiten f├╝r andere Tage auf Vorrat, sind hierf├╝r gew├Ąhrte Zusch├╝sse als Barlohn zu erfassen. Gleiches gilt f├╝r den Einzelkauf von Bestandteilen einer Mahlzeit auf Vorrat.

Dieses Schreiben ersetzt das BMF-Schreiben vom 24. Februar 2016 (BStBl I Seite 238) und ist in allen offenen F├Ąllen anzuwenden. Es wird im Bundessteuerblatt Teil I ver├Âffentlicht.

BMF, Schreiben (koordinierter L├Ąndererlass) IV C 5 - S-2334 / 08 / 10006-01 vom 18.01.2019