Zun├Ąchst keine Abschaffung der Abgeltungsteuer - Warten auf den Informationsaustausch

31.10.2018

Erst wenn der internationale Informationsaustausch ├╝ber Finanzkonten etabliert ist, will die Bundesregierung Entscheidungen zur zuk├╝nftigen Ausgestaltung der Abgeltungsteuer machen.

An diese Regelung des Koalitionsvertrages erinnert die Regierung in ihrer Antwort (19/4541) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/4226). In dem Vertrag hatten die Koalitionsparteien vereinbart, die Abgeltungsteuer auf Zinsertr├Ąge abzuschaffen und Umgehungstatbest├Ąnde zu verhindern.

Die Bundesregierung sieht zudem keinen Bedarf f├╝r eine Angleichung der Kapitalertragsteuer auf europ├Ąischer Ebene. Die Besteuerung obliege prim├Ąr dem Ans├Ąssigkeitsstaat des Zahlungsempf├Ąngers.

(Deutscher Bundestag, Mitteilung vom 02.10.2018)